BERUFSVORBEREITUNGSKONZEPT "DREISPRUNG"

Orientieren - Qualifizieren - Profilieren

Das Berufsvorbereitungskonzept Dreisprung im Überblick

 

Phasenübergreifende, kontinuierliche Bausteine sind u.a. die

Dokumentation aller Schritte in individuellen Berufswahlordnern,

regelmäßige Sprechstunden der Berufsberatung an der Schule,

individuelle Bewerber/innenhilfen durch sozialpädagogische Fachkraft, Arbeitslehre und WP-Angebote mit berufsvorbere-itenden Themen, Förderunterricht in Deutsch und Mathematik sowie Hausaufgabenhilfen, Bereitstellung und Pflege der Betriebsdatenbank.

 

Das Berufsvorbereitungskonzept Dreisprung im Einzelnen

 

Orientieren

 

Ziel ist, dass die Schüler/innen eine konkrete Vorstellung ihrer beruflichen Möglichkeiten entwickeln.

 

Inhaltliche Bausteine sind u.a.

  • "Bewerber/Innen-Profile" 

    - nach Interessen sowie Kompetenzen,

    - Selbst- als auch Fremdeinschätzung

    - regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung

  • Tests zur Berufsorientierung
  • Erstellung von Berufsprofilen
  • Projektwoche „Berufs- und Betriebserkundungen” in Jahrgang 8
  • Exkursionen (z.B. zum Berufsinformationszentrum, zu     Ausbildungsmessen)

 

Qualifizieren

 

Ziel ist, die Ausbildungsreife der Schüler/innen individuell zu fördern.

 

Inhaltliche Bausteine sind u.a.

  • Berufseignungs-/Kompetenztests
  • Unterrichtsangebote in Anlehnung an Ausbildungsinhalte
  • Unterrichtliche Kooperationsprojekte mit Betrieben und anderen externen Partnern
  • Blockpraktikum (3 Wochen) in Jahrgang 9
  • Informationsveranstaltungen/Workshops mit externen Partnern
  • Bewerbungstraining im Unterricht und mit externen Partnern



Profilieren

 

Ziel ist der erfolgreiche Übergang der Schüler/innen in ein Ausbildungsverhältnis oder eine andere adäquate Weiterbildung.

 

Inhaltliche Bausteine sind u.a.

  • Blockpraktikum (2 Wochen) in Jahrgang 10
  • Dauer-Tagespraktikum im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts der 10A-Klassen
  • individuell vereinbarte Hospitationen und Kurzzeitpraktika
  • gezielte Ansprache von Schüler/innen und Betrieben mit dem Ziel „Matching/passgenaue Vermittlung“

 

 



Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Infos zu Dreisprung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.